Log in / Registrieren
  Lieferzeit ca. 1-5 Werktage | Kostenloser Versand ab 70€ innerhalb DE

Shop

Deine WWF-Spende (Biologische Artenvielfalt) 1,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

3,90 

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Perfekt Unperfekt

3,90 

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Menge
Kategorie:
Teilen auf:

Beschreibung

Uns von Matabooks liegt der Schutz der Natur sehr am Herzen. Wir wollen nicht nur Notizbücher und Geschichten veröffentlichen, sondern vor allem mit unserer Arbeit einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten. Dies können wir vor allem gewährleisten, indem wir Süßgras- und Graspapier für unsere Produkte verwenden. Die Rohstoffe für diese Papiersorten – Graspapier besteht aus Gras, während Süßgraspapier eine Mischung aus Reis und Zuckerrohr ist – sind ausreichend vorhanden, wachsen schnell wieder nach und gewährleisten trotz Ernte die Artenvielfalt.

 

Aber hinter einer nachhaltigen Publizistik steht noch so viel mehr: Alle unsere Produkte aus Graspapier sind Made in Germany, mit kurzen Transportwegen, sodass bis zu 75 % des normalen CO2-Verbrauches eingespart werden können. Unser Süßgraspapier stammt aus einer Papierfabrik in Kagithapuram, aus einer Gegend, in der ein großer Teil des landwirtschaftlichen Abfalls anfällt und somit lokal direkt verwendet werden kann. Dadurch wird jährlich die Abholzung einer Waldfläche verhindert, die über 20.000 Fußballfeldern entspricht. Zusätzlich verwenden wir Farben und Leimstoffe auf Wasserbasis, sodass unsere Produkte vollständig vegan und kompostierbar sind. Aber auch die Abfallvermeidung – ein Thema, das oftmals unterschätzt wird – ist ein wichtiger Aspekt bei der Produktion unserer Bücher. Insgesamt haben wir vier großeSchwerpunkte, die uns dabei helfen, die Entstehung von Abfall so gering wie möglich zu halten:

 

  1. Bedrucktes Papier: Unsere Produktion startet damit, dass wir rund 6.000 Papierbögen im Jahr für Testdrucke verwenden müssen. Diese können nicht mehr für die eigentliche Herstellung unserer Produkte verwendet werden. Wir verwerten diese Drucke weiter, indem wir sie für die Verpackung unserer Bücher benutzen, um diese sicher an euch zu versenden.
  2. Leerer Platz auf Druckbögen und Papierreste: Von vielen bedruckten Papierbögen bleiben leere Ränder zurück. Diese benutzen wir, um daraus Lesezeichen für euch anzufertigen.
  3. Verpackung: Grundsätzlich verpacken wir unsere Produkte plastikfrei. Das bedeutet, dass wir Papierklebeband verwenden und alte Kartons recyceln, indem wir sie wiederverwenden.
  4. „Perfekt Unperfekt“ – Eure Zero-Waste-Unterstützung: Trotz aller Vorsicht können auch bei einer nachhaltigen Produktion kleinere Mängel bei unseren Büchern auftreten. Diese entstehen, da wir den Großteil unserer Matabooks in einer kleinen Manufaktur in Handarbeit. Diese Bücher können genauso verwendet werden, wie all unsere anderen Produkte auch, mit dem Unterschied, dass sie einige kleine Schönheitsfehler aufweisen, wie beispielsweise:
    – Leicht schiefe Kanten
    – Dellen, oder andere Abdrücke von der Bücherpresse
    – Kleinere Leimrückstände

 

Leider können wir diese Exemplare nicht weiterverkaufen und müssten sie daher wegwerfen – das widerspricht jedoch unserer Philosophie. Deswegen haben wir das Projekt „Perfekt Unperfekt“ eingeführt; ein Projekt, bei dem du uns bei deiner Bestellung mit einem Festbetrag unterstützen kannst, unsere Bücher noch nachhaltiger zu produzieren. Dafür danken wir dir mit einem unserer etwas unperfekten Matabooks. So können wir verhindern, dass Rohstoffe, Energie und Arbeitsaufwand verschwendet werden.*

 

Je mehr Unterstützung wir erhalten, desto einfacher wird es für uns, unsere Mission des nachhaltigen Publizierens zu verbreiten. Mit deiner Hilfe können wir also unseren Abfall so gering wie möglich halten – und du kannst dich über ein weiteres Buch freuen, dem du ein neues Zuhause schenken kannst!

 

*Falls du gerne mehr als ein Mängelexemplar zu dem jeweiligen Festpreis von 3,90 Euro erhalten möchtest, dann kontaktiere uns einfach unter info@matabooks.de.

Back to top